Menu

AGB

AGB OLIENTE

GELTUNGSBEREICH
Für die Geschäftsbeziehung zwischen oLiente und dem Kunden gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Oliente behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern.

VERTRAGSABSCHLUSS
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „KAUFEN“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden per automatisierter E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung kommt der Kaufvertrag zustande. Der Vertragsschluss erfolgt ausschliesslich in deutscher Sprache. Ihre Bestellungen werden von uns gespeichert. Wenn Sie Ihre Unterlagen über Ihre Bestellungen verlieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an info@oLiente.com. Gerne senden wir Ihnen eine Kopie Ihrer Bestelldaten zu.

LIEFERZEITEN
Nach Eingang des Angebots und Bestätigung durch oLiente erfolgt die Lieferung an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse. Auf abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite ausdrücklich hin.

STORNIERUNGSBEDINGUNGEN
Wir räumen Ihnen ein 14-tägiges Widerrufsrecht für die bei uns gekauften Produkte ein. Bitte senden Sie uns Ihren Widerruf innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware in Textform (E-Mail, Fax oder Brief) zu. Wird Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen, gilt auch die Rücksendung der Ware. Für die Wahrung der Frist ist die Absendung des Widerrufs massgebend.

Der Widerruf ist zu richten an:

oLiente AG Switzerland - Winterhurerstrasse 175 - 8057 Zürich - info@oliente.com

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (zB Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (zB Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie nur Wertersatz leisten, wenn die Nutzung oder Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter „Testen der Eigenschaften und Funktionalität“ verstehen wir das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es in einem Einzelhandelsgeschäft möglich und üblich ist.

Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 14 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

KOSTENÜBERNAHMEVEREINBARUNG
Die Rücksendekosten trägt der Kunde.

PREISE UND VERSANDKOSTEN
Massgebend für die Berechnung sind stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise. Die angegebenen Preise sind in Schweizer Franken und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Der Kaufpreis ist mit der Lieferung fällig. Die Zahlung erfolgt durch eine auf dem Bestellformular angebotene Zahlungsmethode. oLiente behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsmethoden vorübergehend zu deaktivieren. Bei Vorkasse, dh Überweisung des Gesamtbetrages auf das Konto von oLiente, wird die Ware erst nach Zahlungseingang bei uns versendet.

GESCHENKGUTSCHEIN
Geschenkgutscheine sind bis zum Ende des dritten Jahres nach dem Kauf auf oLiente.ch einlösbar. Geschenkgutscheine können nicht zum Kauf zusätzlicher Geschenkgutscheine verwendet werden. Geschenkgutscheine und verbleibende Geschenkgutscheinguthaben werden nicht verzinst und sind bis zum Ablaufdatum gültig. Restguthaben werden Ihrem Geschenkgutscheinkonto bis zum Ablaufdatum des Geschenkgutscheins gutgeschrieben und können danach nicht mehr verwendet werden. Sollte der Wert des Geschenkgutscheins für eine Bestellung nicht ausreichen, kann der Differenzbetrag über eine der angebotenen Zahlungsarten beglichen werden. Bei einer Bestellung kann jeweils nur ein Geschenkgutschein verwendet werden. Geschenkgutscheine oder Geschenkgutscheinguthaben können nicht in bar ausgezahlt werden. oLiente übernimmt keine Haftung für Verlust, Diebstahl oder Missbrauch. Bei Rücksendung von Waren, die ganz oder teilweise über einen Geschenkgutschein bezahlt wurden.

EIGENTUMSVORBEHALT
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von oLiente.

GARANTIE
Die in der Online-Parfümerie oLiente gezeigten Produktabbildungen müssen nicht zwingend mit dem Aussehen der gelieferten Ware übereinstimmen. Soweit die Änderungen für den Kunden zumutbar sind, entstehen hieraus keine Mängelansprüche. Bitte teilen Sie oLiente jeden sichtbaren Material-, Herstellungs- oder Transportfehler unverzüglich mit, damit wir unsererseits unsere Ansprüche gegenüber Lieferanten und Spediteuren geltend machen können. Unterlassen Sie dies nicht oder nicht rechtzeitig, so bleiben Ihre gesetzlichen Ansprüche unberührt. Im Falle eines Mangels erfüllt oLiente nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, Mangelbeseitigung/Ersatzlieferung und – bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen – die weiteren Ansprüche auf Minderung oder Wandlung sowie darüber hinaus für Schäden, einschliesslich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag ist der Kunde zur vollständigen Herausgabe der empfangenen Ware verpflichtet. Die Versandkosten werden dem Kunden in diesem Fall zurückerstattet. Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware.

SCHLUSSSATZ
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Parfümerie oLiente unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.